Vermeidbaren Verbrauch eliminieren. Systematisch und umfassend

Auch die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie  kann sich dem globalen Trend steigender Energiepreise nicht entziehen.
Zunehmende Produktdiversifizierung und dadurch häufig sinkende Losgrößen belasten zusätzlich die Profitabilität.

Die Nutreon®- Methode  „Ameise“  ist die Antwort auf steigende Prozesskosten. Basierend auf der Erkenntnis, dass eine umfassende Kostenoptimierung nicht mit wenigen Einzelmaßnahmen erreicht werden kann, wurde eine Methode entwickelt, die durch systematisches Hinterfragen aller Verbrauchsarten, mit ihrem zeitlichen Verlauf an allen Aggregaten umfassend Ansatzpunkte (z.B. über 7.800 für die Fruchtsaftindustrie) zur Kostensenkung identifiziert, Potenzial und Aufwand bewertet und die Maßnahmen systematisch umsetzt.