Nutreon 2. Branchenworkshop Energiemanagement 

Am 31.05. und 01.06.2016
Veranstaltungsort ist das Hyatt Regency am Rheinufer,
Malakoff-Terrasse 1,  55116 Mainz.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Unser
Organisationsteam erreichen Sie unter
Tel. + 49 (6131) 33 997-74.


Anmeldung/Kosten


Schulungsinhalte als PDF

Wirksames Energiemanagement:
Pflegeaufwand minimieren – Aussagekraft steigern – Energiekosten senken


Welchen Nutzen ziehen Sie aus Ihrem Energiemanagementsystem? Wir zeigen Ihnen auf, wie neben der Normerfüllung nachhaltig finanzielle, verfahrenstechnische und qualitative Vorteile generiert werden können. Nutreon hat umfangreiche Erfahrung in Aufbau und Pflege von Energiemanagementsystemen in verschiedenen Fertigungsbereichen der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie langjährige Management- und Beratungspraxis.

Der Workshop ist zweiteilig aufgebaut: Am Tag 1 steht die komprimierte Vermittlung von Fach- und Methodenwissen im Mittelpunkt. Am Tag 2 widmen wir uns der aktuellen Energiepolitik und der Erarbeitung von Best-Practice-Beispielen zu den Kernprozessen des Energiemanagements.

In der Tagungspauschale enthalten sind ein persönliches Schulungsskript mit EnMS Best-Practice, Tagesverpflegung, Schulungsnachweis und ein Dinner am Abend des ersten Tages mit viel Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Nahrungsmittel- und Getränkeherstellern.

Veranstaltungsort ist das Hyatt Regency am Rheinufer, Malakoff-Terrasse 1, 55116 Mainz. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Unser Organisationsteam erreichen Sie unter Tel. + 49 (6131) 33 997-74.

Programm und Inhalte:

Tag 1

ab 08:30 Eintreffen
09:15 Begrüßung

09:30
Block 1: Managementprozesse schlank gestalten
Dokumentation schlank und zukunftsfähig gestalten
10:15 Regelmäßige Systempflege: Schlüssel für die nachhaltige Energiekostenoptimierung
11:00 Kleine Pause
11:30 Energieleistungskennzahlen: Schwächen in der Praxis und ein Lösungsvorschlag
12:30 Mittagspause

13:30
Block 2: Nachhaltige Kostenoptimierung
Der energetische Masterplan: Energiekosten- und Werksoptimierung über das nächste Budget hinaus
14:15 Lastmanagement: Die neue Disziplin für niedrigere Energiekosten
15:00 Kleine Pause
15:15 Nutreon® FlexOne: Ein innovatives und umfassendes Konzept zur kostenoptimierten Energiebeschaffung

16:00
Block 3: Best-Practice-Austausch
Vortrag (Thema nach Ihren Anregungen) & Diskussion
17:30 Zusammenfassung & Diskussion
19:00 Gemeinsames Dinner

Tag 2

ab 08:30 Begrüßung & Vorstellung Workshopinhalte
08:45 Block 4: Aktuelles aus Politik & Gremien
Strommarktdesign, Netzentgelte, KWKG-Novelle und relevante gesetzliche Änderungen der letzten 12 Monate
10:00 Kleine Pause
10:30

Workshop 1: Energietransparenz im Unternehmen
Anwendung eines einfachen Energiemodells „Wahre“ Energieleistungskennzahlen Einsatz des Energiemodells zur Energieplanung Abweichungsanalyse Soll-/ Ist-Verbrauch Wirksamkeitsprüfung von Maßnahmen
12:30  Mittagspause

13:30

Workshop 2: Das Energiemanagementteam – mehr als nur eine Kaffeerunde
- Strategischer Einsatz des Energiemanagementteams.
- Wie aus der Sitzung ein Workshop wird.
14:30

Workshop 3: Flexibilitätsengineering
Anwendung eines Klassifizierungsmodells zur Identifikation typischer Lastflexibilitäten im betrieblichen Alltag
bis 16:00
Zusammenfassung & Diskussion